Skip to main content

Innovative Software aus

aus dem historischen Nürnberg

KS Mobility Suite

Mit der KS Mobility Suite setzen Sie auf eine papierlose Scannerlösung, die durch moderne Technologie, hohe Anpassbarkeit und Zukunftssicherheit besticht. Mit unseren vorgefertigten Paketen sind wir bestens darauf vorbereitet, Ihre Bedürfnisse an einer Scannerlösung umzusetzen.

Produktvideos

KS Mobility Suite

Betriebsdatenerfassung (BDE)

Pakete & Features

Unsere Lösung ist in mehrere Pakete aufgeteilt, die Sie einzeln abrufen können. Darüber hinaus wächst die Anzahl der 
Zusatzfeatures, die extra gebucht werden können.

Basislogistik

Das Paket Basislogistik enthält die wesentlichen Logistik-Prozesse für die Abbildung einer einfachen Lagerverwaltung.

Erweiterte Logistik

Im Gegensatz zur Basislogistik bietet dieses Paket die Möglichkeit die Business Central Logistikbelege „Warenausgang“ und „Wareneingang“ in Kombination mit den dazugehörigen Belegen „Einlagerung“ und „Kommissionierung“ zu nutzen.

Gesteuerte Logistik

Unser Paket zur Abbildung eines gesteuerten Lagers in Business Central. Das Paket enthält alle Features der Erweiterten Logistik. Darüber hinaus die Möglichkeit zur Buchung über Logistik-Buchblätter.

Produktion

Über den Scanner können nicht nur logistische Prozesse abgewickelt werden. Mit diesem Paket bieten wir bereits im Standard die Möglichkeit zur BDE, Kommissionierung und Verbrauchsmeldungen innerhalb der Produktion von Microsoft Business Central.

Media Manager

Mit diesem Zusatzfeature ermöglichen Sie Ihren Scannerendgeräten Medien (z.B. Bilder, Videos, Sprachnachrichten) direkt mit Datensätzen in Business Central zu verknüpfen.

Lagereinheiten

Ermöglicht die Bewegung von Artikeln auf Ladungsträgern & Packmitteln quer durchs Lager. Auch mehrstufige Ladungsträger (z.B. Kartons auf Paletten) können abgebildet werden.

Umlagerungsmanagement

Steuert die verschiedenen Materialbedarfe, die in Business Central entstehen und ermöglicht auftragsübergreifende Kommissionierung, Überkommissionierung, Nachkommissionierung, gebündelte Kommissionierung und Kommissionierungsaktualisierung nach Wareneingang über den Scanner.

Warum Kies Systems GmbH?

Historie

Die Kies Systems GmbH blickt auf eine lange Geschichte erfolgreicher Implementierungen von ganzheitlichen Business Central Projekten zurück. Viele unserer Mitarbeiter haben ihre Ausbildung bei führenden Partnerunternehmen absolviert und bringen umfassende Erfahrung im Bereich Business Central mit. Deshalb können wir unser Team zu Recht als Experten für Business Central bezeichnen.

Fokussierung

Ende 2020 haben wir entschieden, das Direktgeschäft mit Projekteinführungen von Business Central einzustellen, um unsere gesamte Kapazität auf die Entwicklung der KS Mobility Suite zu konzentrieren. Durch diesen Fokus konnten wir unsere MDE- und BDE-Lösungen kontinuierlich erweitern und optimieren. Heute können wir dankbar auf 150 erfolgreiche Implementierungen zurückblicken.

Speziallösung für Business Central

Business Central ist und bleibt das einzige System, für das wir die Integration unserer Lösung anbieten. Die KS Mobility Suite ist daher eine spezialisierte Lösung, die weit tiefer in Business Central integriert ist als viele Konkurrenzprodukte. Die maßgeschneiderte Anpassbarkeit an Business Central ist unübertroffen und erleichtert die Umsetzung von Kundenanforderungen erheblich. So können unsere Prozesse beispielsweise umfassend in der gewohnten Oberfläche von Business Central angepasst oder auch neu erstellt werden.

Partnerbeziehung

Wir pflegen eine enge Partnerschaft mit Business Central Implementierungspartnern und können bereits auf mehrjährige erfolgreiche Zusammenarbeit mit großen Partnern im deutschsprachigen Raum zurückschauen. Ein großer Vorteil für Sie ist, dass sich die Projektbeteiligten meist schon kennen, wir die Sprache des Partners sprechen und genau wissen, worauf geachtet werden muss.

Eingespielte Prozesse

Für die Einführung unserer Lösung haben wir etablierte Prozesse, ein standardisiertes Vorgehen zur Spezifikation, klare Terminstrukturen sowie einen vordefinierten Plan für den GO-LIVE und die anschließende Betreuung. Dadurch verbessern wir die Zuverlässigkeit der Planung Ihres Projekts und steigern die Effizienz der Durchführung.

Team-Stärke

Unser Team besteht aus 10 Mitarbeitern. Wir sind ein gut eingespieltes Team, das kontinuierlich und nachhaltig wächst. Wir arbeiten in familiärer Atmosphäre und kümmern uns gemeinsam um Ihre Anforderungen.

Produktentwicklung

Unsere Produktentwicklung ist strukturiert und erfolgt in Sprints mit regelmäßigen Release-Terminen. Wir halten engen Kontakt zu unseren Implementierungspartnern, um die Themen zu identifizieren, die für Sie als Kunden wirklich relevant sind. Dadurch können wir unsere Ressourcen gezielt auf die Bereiche konzentrieren, die Ihnen Mehrwert bieten. Eine kontinuierlich aktualisierte Wissensdatenbank bietet Ihnen einen umfassenden Überblick über die KS Mobility Suite, einschließlich bestehender Funktionen, Weiterentwicklungen (Release-Notes), Tutorials, Troubleshooting und vieles mehr.

Oberfläche

Die Oberfläche der KS Mobility Suite orientiert sich stets am Vorbild von Business Central. Dadurch hat der Anwender das Gefühl, dass die KS Mobility Suite eine nahtlose Erweiterung von Microsoft ist und sich harmonisch in Business Central integriert. Unser Hauptaugenmerk liegt auf einer intuitiven und benutzerfreundlichen Erfahrung für den Anwender. Wir bieten ein hohes Maß an Anpassungsfähigkeit, um Ihren Mitarbeitern das bestmögliche Benutzererlebnis zu ermöglichen.

Live-Daten

Die strategische Entscheidung, die KS Mobility Suite ausschließlich im Online-Modus anzubieten, wurde frühzeitig getroffen. Alle Daten, die vom Scanner oder BDE-Terminal an Business Central übermittelt werden (über WebService), führen sofort zu Aktualisierungen in Ihrem ERP-System. Umgekehrt sind die angezeigten Daten jederzeit live, ohne dass eine aufwändige asynchrone Schnittstellenbetreuung erforderlich ist.